Fitness-Übungen für Zuhause in Zeiten von Corona

Fitness-Übungen für zuhause

Hinter den Kulissen!

Aus dem Leben unserer Stofftiere in Zeiten von COVID-19  Teil 2

Wie unsere Stofftiere in Zeiten von Corona fit bleiben

Seit nun schon vier Wochen haben alle Sporthallen und Fitness-Studios geschlossen, und nur eine Woche danach erfolgte die Schließung sämtlicher Spielplätze und Fitnessparks. Unter der Karantäne leideten zu Beginn auch unsere Stofftiere. Während sich die Karantäne zuerst anfühlte wie ein verlängertes Wochenende, kam zunehmend ein Gefühl von Lagerkoller auf.

Um diesem zu begegenen und um die Gelenke am Einrosten zu hindern, haben die Sindibaba-Tiere ein Krafttraining in ihren Alltag integriert. Zudem soll ja physische Bewegung auch das Immunsystem stärken, was in Zeiten von COVID-19 recht vorteilhaft ist. In diesem Blogbeitrag möchten wir euch einen Einblick geben, wie sich unsere Tiere trotz geschlossener Sporteinrichtungen in Form und bei guter Laune halten.

Fuchs FRED…

hat das Fingerboard als seine Lieblingsübung entdeckt und ist mittlerweile bereits in der Lage, auf der schwierigsten untersten Leiste ein paar Halteübungen zur Kräftigung der Pfotenmuskulator durchzuführen. Nun gut, bei so kleinen Pfötchen ist das natürlich auch leichter, als wenn sich so ein Koloss wie ELEFANT JUMBO dort versuchen würde.

FUCHS FRED am Fingerboard
Alle Produkte von Fuchs FRED
KATER FELIX an der Wäschespinne

Kater FELIX…

ist ja von Natur aus aufs Bäumeklettern ausgelegt. Deshalb ist er sich zum Aufwärmen den glatten Metallpfosten der Wäschespindel einige Male hoch und runter geklettert, um sich dann anschließend dort als männlicher Pole-Dancer zu versuchen.

KATZE KITTY…

hat sich währenddessen ins Yoga-Zimmer begeben und dort auf der weichen Übungsmatte zunächst ein paar Yoga-Übungen und danach ein abschließendes Stretching absolviert.

KATZE KITTY auf der Yoga-Matte
Alle Produkte von Katze KITTY & Kater Felix
Vogel BETTY im Garten

Vogel BETTYs…

Flügel waren seit Beginn der Karantäne auch schon mächtig eingerostet. Deshalb hat sie am Wochenende die Gunst der Stunde ergriffen und ist bei herrlichen 20°C im Schatten und bei strahlendem Sonnenschein durch den ergrünenden Garten geflogen. Dabei hat sie aus der Vogelperspektive unten im Gebäusch PUPPE LISA mit ihrem kleinen Baby entdeckt, die sich bei einem Spaziergang an den aus dem Boden sprießenden Frühlingsblumen erfreuten.

Alle Produkte von Vogel BETTY

Puppe LISA…

mit ihrem kleinen Baby im Babytuch entdeckt, die sich bei einem Spaziergang an den aus dem Boden sprießenden Frühlingsblumen erfreuten.

Puppe LISA im Garten
Alle Produkte von Puppe LISA
Zebra STRIPEY beim Curlup

Zebra STRIPEY…

hat währenddessen hat den freigewordenen Platz auf KITTYs Yoga-Matte eingenommen und absolviert zur Kräftigung seines vernachlässigten Bizeps ein paar Curlups.

Alle Produkte von Zebra STRIPEY

Das war ein kurzer Einblick in den Alltag unserer Stofftiere, wie sie sich bei der aktuellen Corona-Virus-Lage durch kreative Auswahl an Fitness-Übungen in den eigenen vier Wänden und im heimischen Garten versuchen fit und bei Laune zu halten. Vielleicht habt Ihr Euch ja davon etwas inspirieren lassen und nehmt auch einige Übungen davon in Eurer häusliches Fitnessprogramm mit auf.

Unsere Stofftiere sind übrigens stets auf der Suche nach neuen Freunden und Spielgefährten, die sie liebgewinnen und ins Herz schließen. Falls Eure kleine Maus oder Euer kleiner Räuber noch nicht groß genug für solche Übungen sind sich aber nach einem Spielgefährten fürs erste Entdecken, Greifen, Kuscheln und Spielen sehnen, dann schaut doch mal im Shop vorbei.

Zum Sindibaba-Shop
Zu Teil 2 dieses Artikels
[shariff]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies. Mit deiner Zustimmung akzeptierst du die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Du eine Website besuchst, kann sie Informationen über deinen Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Verwalte hier deine persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Aus Performance-Gründen (siehe unten) verwenden wir als CDN-Netzwerk den Dienst ClouFflare. Dadurch wird ein Cookie "__cfduid" gespeichert, um Sicherheitseinstellungen auf einer Pro-Client-Basis anzuwenden. Dieses Cookie ist für die Sicherheitsfunktionen von ClouFflare unbedingt erforderlich und kann nicht abgeschaltet werden. Was macht CloudFlare mit unserer Website?
  • Es verteilt die Inhalte unserer Website auf CloudFlare-Server weltweit, sodass die Website ortsunabhängig beschleunigt ausgeliefert wird
  • Unsere Website erhält einen DDOS Schutz
  • Eine zusätzliche Firewall wird vor unserer Website geschaltet
  • __cfduid

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren