Online-Rechner: Schwangerschaftswoche & Geburtstermin mittels Ultraschall bestimmen

Online-Rechner - SSW und Geburtstermin - Schwangere bei Ultraschalluntersuchung

Mit Hilfe dieses Online-Rechners kannst du anhand der bei deiner Ultraschalluntersuchung ermittelten Messwerte für HC, FL, BPD und CRL deine SSW (Schwangerschaftswoche/Alter des Fötus) und den voraussichtlichen Geburtstermin (EGT) ermitteln.

Schwangerschaftsrechner – Gestationsalter & Geburtstermin

Anleitung

Bedienungsanleitung Online-Rechner

Mit diesem Online-Rechner kannst du auf Grundlage der bei der Ultraschalluntersuchung (Sonographie) gewonnen Messdaten den Fortschritt deiner Schwangerschaft (Schwangerschaftswoche (SSW)) und den voraussichtlichen Geburtstermin berechnen.

  • EINGABE
    Alle grün hinterlegten Felder sind Eingabefelder.
  • 1. Schritt
    Hier gibst du mittels der Dropdown-Menüs das Datum deiner Ultraschall-Untersuchung (UU) ein.
  • 2. Schritt
    Hier gibst du mittels der Schieberegler die Messdaten von deiner Ultraschall-Untersuchung ein.
    Selten werden bei einer Untersuchung alle Parameter ermittelt – die CRL wird beispielsweise nur in den ersten drei Monaten gemessen, HC und FL meistens nur nach dem dritten Monat. Mit Hilfe der Checkboxen wählst du aus, ob der betreffende Parameter in die Berechnung mit einfließen soll.
  • ERGEBNISSE
    Alle rosa-hinterlegten Felder deuten auf berechnete Werte hin.
  • Schwangerschaftswoche (SSW): Die berechnete Dauer deiner Schwangerschaft basierend auf der Annahme, dass sich dein Fötus normal entwickelt.
  • Errechneter Geburtstermin (EGT): Das Datum, um das herum dein Baby wahrscheinlich zur Welt kommt. N.B.: In 66% aller Fälle kommt ein Baby innerhalb von drei Wochen (= ± 10 d) um den errechneten Geburtstermin zur Welt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookies Lebkuchen-Männchen Icon Cookies

 

Wir nutzen auf unserer Webseite Cookies (darunter auch US-Dienste). Einige sind essenziell, andere helfen uns, dein Nutzererlebnis zu verbessern. Diese nicht notwendigen Cookies kannst du akzeptieren, indem du sie individuell einstellst.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn du eine Website besuchst, kann sie Informationen über deinen Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Verwalte hier deine persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Aus Performance-Gründen (siehe unten) verwenden wir als CDN-Netzwerk den Dienst ClouFflare. Dadurch wird ein Cookie "__cfduid" gespeichert, um Sicherheitseinstellungen auf einer Pro-Client-Basis anzuwenden. Dieses Cookie ist für die Sicherheitsfunktionen von ClouFflare unbedingt erforderlich und kann nicht abgeschaltet werden. Was macht CloudFlare mit unserer Website?
  • Es verteilt die Inhalte unserer Website auf CloudFlare-Server weltweit, sodass die Website ortsunabhängig beschleunigt ausgeliefert wird
  • Unsere Website erhält einen DDOS Schutz
  • Eine zusätzliche Firewall wird vor unserer Website geschaltet
  • __cfduid

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren