Wie reinige ich mein Sindibaba-Stofftier?

Produktfragen Angezeigt: 5722

Die Pflegeinformationen für deinen Sindibaba-Artikel entnimmst du den Pflegehinweisen auf der Produktverpackung.

Pflegehinweis für maschinenfeste Artikel

Grundsätzlich sind maschinenfeste Sindibaba-Stofftiere so zu reinigen, wie man es auch mit einer empfindlichen Daunenjacke tun würde:

  1. Entferne zunächst alle Holz- und Metallteile (z.B. Befestigungs-Clips), und stecke deinen Sindibaba-Artikel in ein Wäschenetz oder einen Kissenbezug.
  2. Wasche das Stofftier möglichst alleine, oder achte darauf, dass sich keine anderen Artikel mit mit spitzen/scharfen Gegenständen, offenen Reißschlüssen, Klettverschlüssen in der Trommel befinden.
  3. Verwende ein schonendes Feinwaschmittel. Ganz wichtig: Verwende keinen Weichspüler!
  4. Stelle die Maschine auf Schonwaschgang (beziehungsweise Wollwaschgang) und 30° C ein. Lasse den Schleudergang komplett weg, und falls doch dann wähle höchsten 400 Umdrehungen pro Minute.
  5. Lasse den Artikel anschließend bei normaler Raumtemperatur trocknen. Ganz wichtig: Das Stofftier nicht auswringen oder in den Trockner stecken!

Pflegehinweis für Sindibaba-Artikel mit Wollfüllung

Sindibaba-Artikel mit Wollfüllung dürfen nur von Hand abgewaschen werden.

  1. Reibe dein Sindibaba-Stofftier mit dem Schaum eines Feinwaschmittels ein, und wasche es mit klarem Wasser ab.
  2. Lasse deinen Sindibaba-Artikel anschließend bei normaler Raumtemperatur austrocknen.

Stofftiere von Sindibaba sind Qualitätserzeugnisse, die sorgfältig verarbeitet und geprüft wurden, um seinem Besitzer langfristig Freude zu schenken. Mit der richtigen Pflege erfreut sich das Stofftier einer langen Lebensdauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert