Weitere Sport-Übungen für Zuhause in Zeiten von Corona

Sport-Übungen für zuhause

Hinter den Kulissen!

Aus dem Leben unserer Stofftiere in Zeiten von COVID-19 Teil 3

Wie die Sindibaba-Stofftiere in Zeiten von Corona mit Sportübungen fit bleiben

Seit nunmehr fünf Wochen haben alle öffentlichen Einrichtungen, Freizeitparks und Sporthallen geschlossen. Nach anfänglichem Lagerkoller und Frust über das Eingesperrtsein haben sich unsere Stofftiere mittlerweile gut mit der Situation abgefunden.

Heute ist Ostern, und anstatt sich wie in den Jahren zuvor auf die Ostereiersuche zu begeben, haben unsere Stofftiere noch einmal den letzten schönen Tag vor dem Kälteeinbruch genutzt, um im Freien auf der Terasse und bei offenen Fenstern im Yoga-Zimmer ein Zirkeltraining zu absolvieren.

In diesem Blogbeitrag möchten wir euch einen weiteren Einblick geben, wie sich der Sindibaba Stofftier-Zoo trotz geschlossener Sporteinrichtungen in Form und bei guter Laune hält.

Löwe LEON beim Biezeps-Training

Was das kleine Zebra STRIPEY kann, macht der König der Tiere natürlich mit Links!

Löwe LEON…

hat sich vom Zuwachs an STRIPEYs Oberarm beeindrucken lassen – obwohl er das natürlich niemals zugeben würde – und möchte in nichts nachstehen. Deshalb hat er sich mit dem Satz Hanteln in den Ballettraum im Keller begeben, wo er hofft dass ihn niemand sieht, und versucht nun durch Bizeps-Curls, ebenfalls seinen Oberarmumfang zu vergrößern.

Alle Produkte von Löwe LEON

Den DOLLY Schafen…

ist das Herumsitzen zuhause seit Beginn der Karantäne mächtig ins Kreuz geschlagen, und sie haben sich deshalb für ein ganzheitliches Training am Campusboard entschieden, welches sie einige Male hoch und runter geklettert sind. Währenddessen hat ZEBRA STRIPEY den freigewordenen Platz auf KITTYs Yoga-Matte eingenommen und zur Kräftigung seines vernachlässigten Bizeps ein paar Curlups absolviert.

Schaf DOLLY am Campusboard
Alle Produkte von Schaf DOLLY
Kater FELIX beim Planking

Kater FELIX…

hat nach seinen Kletter- und Poledance-Übungen im Garten immer noch nicht genug und sich zum Plattmachen hinauf ins Yoga-Zimmer begeben. Dort hat er auf KITTYs freigewordener Yoga-Matte Platz genommen, um zur Kräftigung der Bauchmuskulatur ein paar Planking-Übungen zu abvolvieren – was aber offenbar noch nicht so gut klappt. Dazu sollte er nämlich bei vorschriftsmäßiger Ausführung die Knie vom Boden abzuheben. Aber so wie der sich heute verausgabt hat, kann man ihm das nachsehen.

Alle Produkte von Kater FELIX & Katze KITTY

Puppe DERA…

ist kein großer Fan von Übungen mit schweren Gewichten, da sie befürchtet, dass dadurch ihre Arme und Schultern zu dick und muskulös werden könnten. Sie bevorzugt eher Stretching und hat dazu den Balettraum im Keller aufgesucht. Als Löwe LEON sie dort bemerkt, verkrümelt sich dieser, da er sich nicht gern beim Bodybuilding beobachten lässt. Der König der Tiere ist selbstverständlich von Natur aus mit Muskeln bepackt und braucht dazu keine Nachhilfe. Somit hat DERA nun den ganzen Raum für sich.

Spielpuppe DERA beim Stretching
Alle Produkte von den Spielpuppen DERA & LISA

Kaum hat DERA mit ihren Übungen begonnen, geht die Tür auf, und…

Häschen BIBI…

gesellt sich hinzu. Fasziniert schaut sie zu, wie gelenkig und flexibel DERA ihre Stretchübungen absolviert. BIBI versucht ihr nachzuahmen und dabei stellt sich heraus, dass sie ebenfalls sehr gelenkig ist. Allerdings sieht das alles noch nicht so graziös aus wie bei DERA.

Alle Produkte von Hase BIBI & BOBBY

Sobald die beiden DOLLYs ihre Übungen am Campusboard beendet hatten, hat…

Tiger TONI…

den Platz am Fitness-Tower für sich beansprucht und an der Klimmzugstange ein paar Pullups absolviert. Die Kombination aus mehreren Griffen ist für ihn hervorragend geeignet, um sich an mehreren Griffvariationen zu versuchen und so unterschiedliche Bereiche an seinen Schultern, Rücken und Armen zu trainieren. Zu einem Muscle-Up reichte es aber noch nicht. Mit ein wenig Übung sollte das für so einen fitten Tiger aber auch zu schaffen sein.

Tiger TONI am Fitness-Turm
Alle Produkte von Tiger TONI

Das war ein kurzer weiterer Einblick in den Alltag unserer Stofftiere, wie sie sich am heutigen Ostersonntag  bein den aktuellen COVID-19 Ausgehbeschränkungen durch kreative Auswahl an Sport-Übungen in den eigenen vier Wänden und im heimischen Garten versuchen fit und bei Laune zu halten. Vielleicht habt Ihr Euch ja davon etwas inspirieren lassen und nehmt auch einige Übungen davon in Eurer häusliches Sport-Programm mit auf.

Unsere süßen Häkeltieren sind übrigens stets auf der Suche nach neuen Freunden und Spielgefährten, die sie liebgewinnen und ins Herz schließen. Falls Eure Liebsten noch nicht alt genug für solche Übungen sind sich aber nach einem Spielgefährten fürs erste Entdecken, Greifen, Kuscheln und Spielen sehnen, dann schaut doch mal im Sindibaba-Shop vorbei.

Zum Sindibaba Shop
Zu Teil 1 dieses Artikels
[shariff]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit verwenden wir Cookies. Mit deiner Zustimmung akzeptierst du die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Du eine Website besuchst, kann sie Informationen über deinen Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Verwalte hier deine persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Aus Performance-Gründen (siehe unten) verwenden wir als CDN-Netzwerk den Dienst ClouFflare. Dadurch wird ein Cookie "__cfduid" gespeichert, um Sicherheitseinstellungen auf einer Pro-Client-Basis anzuwenden. Dieses Cookie ist für die Sicherheitsfunktionen von ClouFflare unbedingt erforderlich und kann nicht abgeschaltet werden. Was macht CloudFlare mit unserer Website?
  • Es verteilt die Inhalte unserer Website auf CloudFlare-Server weltweit, sodass die Website ortsunabhängig beschleunigt ausgeliefert wird
  • Unsere Website erhält einen DDOS Schutz
  • Eine zusätzliche Firewall wird vor unserer Website geschaltet
  • __cfduid

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren